Zeitungsartikel aus der HNA vom 31.Mai 2005. © by HNA / dpa - alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der HNA Redaktion Wolfhagen.

"Märchenhafte Wanderführerin"

Einer Wanderführerin der besonderen Art vertrauten sich Kinder, Eltern und Großeltern auf dem Dörnberg an: der Dörnberghexe, die mit Fuchs Fritz im Rucksack von den Helfensteinen heruntergestiegen war, um die Besucher über den Alpenpfad zur Wichtelkirche zu führen.

Dörnberghexe Während die Gruppe noch unterwegs war, und den Märchen, die die Dörnberghexe erzählte, lauschte, grillten ihre Helfer am Rinderstall Würstchen und brauten gelben Hexentrunk für die Kinder, die zum Abschluss auch noch erfuhren, wie man einen Zauberstab herstellt. Nach dem guten Erfolg der ersten Hexenwanderung beschlossen die Veranstalter - der Fremdenverkehrsverein und das DRK Zierenberg - weitere Wanderungen unter der Führung der Dörnberghexe anzubieten. (EDS)
Foto: NH


Tourist-Info-Zierenberg