Ichtershausen      Damvillers       Gattatico     
 

Berichte aus den Projekten 2013

Am ersten Adventswochenende 30.11.- 1.12.13 findet der traditionelle Weihnachtsmarkt in Zierenberg statt. Die Partnergemeinden Ichtershausen, Thüringen und Gattatico, Italien nehmen jeweils mit eigenem Stand teil.

Die Italiener erwidern den Besuch einer Delegation aus Zierenberg zum Tag der deutschen Einheit in Gattatico. Dort wurden Weichen gestellt für einen weiteren Ausbau der bestehenden Beziehungen.

Verein zur Förderung der Städtepartnerschaften Zierenberg e.V., Treffen 2013

Dr. Michael Hermeling aus Zierenberg war beeindruckt von dem Projekt "Internationale Gärten". Lokale Kleingärtner hatten vor einem Jahr arbeitslose ortsansässige Familien mit Herkunft aus den Philippinnen und Marokko eingeladen, gemeinsam eine Art Schrebergarten aufzubauen. Es wuchsen wunderbare Gemüse und lebendige Freundschaften.

Silke Denn, die die Nachmittagsbetreuung an einer Grundschule leitet, und Studienrätin Petra Schreiber von der Elisabeth-Selbert-Schule Zierenberg knüpften Kontakte zur Grund- und weiterführenden Schule Gattatico gemeinsam mit Lehrerinnen und Lorenzo, dem Schulleiter. Das Ziel ist es, Ländergrenzen und Sprachbarrieren zu überwinden, um mittelfristig einen Schüleraustausch vorzubereiten. Die Schüler sollen Kultur und Lebensart des jeweils anderen Landes kennenlernen.

Ein weiterer Schwerpunkt des Besuches der Delegation war eine Informationsveranstaltung zum Thema "Älterwerden". Der Chefarzt des örtlichen Psychiatrischen Krankenhauses Dottore Marco de Bernardis ebenso wie Dr. Hermeling und der langjährige Hausarzt Dott. Zocchi ( 84 J ) diskutierten mit dem Magistrat unter der Führung des Bürgermeisters Gianni Maiola über die Möglichkeiten und Schwierigkeiten des Älterwerdens.

Bei einem gemeinsamen Besuch in Parma wurden wir "geküßt von Brad Pitt" - so gut schmeckte der Cappucino in der Bar San Biagio. Unser Freund Iefte hatte uns vorgewarnt! Parma und dieses traditionsreiche Café wird auch den Schülern demnächst gefallen!"

Die guten Ergebnisse der Reise nach Italien basieren auf der bewährten Zusammenarbeit von Ralph Homberger ( Stadt Zbg) und Angela Bussei ( Gattatico).

Ansprechpartner:
Verein zur Förderung der Städtepartnerschaften Zierenberg e.V.
Ralph Homberger
Tel. 05606/519122
E-Mail ralph.homberger@stadt-zierenberg.de

Wenn Sie eine der Zierenberger Partnerstädte besuchen möchten, sind wir von der Tourist-Info-Zierenberg Ihnen bei der Reiseplanung gern behilflich!


Startseite