Ichtershausen      Damvillers       Gattatico     
 

25 Jahre Partnerschaft zwischen Ichtershausen und Zierenberg

25 Jahre deutsche Wiedervereinigung, das sind für Ichtershausen und Zierenberg auch 25 Jahre Städtepartnerschaft. Dieses Jubiläum wurde an dem Wochenende 03. und 04.10.2015 in Ichtershausen, jetzt Amt Wachsenburg, gefeiert.

Zu der Jubiläumsfeier war eine Delegation von 20 Zierenbergern in die thüringische Partnerstadt gefahren. Hierunter auch einige Bürger, die man als Väter der Städtepartnerschaft bezeichnen kann.

Das Festprogramm begann am Samstagvormittag in der Klosterkirche in Ichtershausen mit einem ökumenischen Gottesdienst und der feierlichen Unterzeichnung einer Urkunde, durch die Bürgermeister Uwe Möller und Stefan Denn, mit der die Städtepartnerschaft zwischen Ichtershausen und Zierenberg erneuert und die Ziele der ersten gemeinsamen Vereinbarung von 1990 auch künftig Bestand haben.

Jubiläumsfeier 2015
Unterzeichnung der Urkunde v. l. Ehrenbürgermeister Klaus von der Krone, Bürgermeister Uwe Möller und Stefan Denn sowie Altbürgermeister Horst Buchhaupt

Bei der Gestaltung des Gottesdienstes wirkten auch der Zierenberger Pfarrer Friedemann Rahn und Posaunen-Chor, unter der Leitung von Henrick Berke, mit. Anschließend gab es im Garten des Pfarrhauses leckere Thüringer Bratwurst und der Zierenberger Posaunenchor sorgte mit beschwingten Rhythmen für die passende Unterhaltung.

Jubiläumsfeier 2015
Am Abend wurde dann im Haarhäuser Gemeindesaal gefeiert. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Uwe Möller, überbrachte Bürgermeister Stefan Denn die Grüße der Stadt Zierenberg und überreichte ein Bild einer Zierenberger Künstlerin, mit dem Blick vom Gudenberg auf die Stadt Zierenberg. Das Bild wird wohl einen Platz in dem neuerrichteten Gemeindesaal in Ichtershausen –ehemaliges Nadelwerk- erhalten. Die Festrede wurde von Landrat a.D. Lutz Rainer Senglaub gehalten und Bürgermeister Uwe Möller ließ es sich nicht nehmen, im partnerschaftlichen Miteinander verdiente Zierenberger Bürger eine Medaille des Amtes Wachsenburg zu überreichen.

Jubiläumsfeier 2015
Zu dem Wochenendprogramm gehörte auch eine Exkursion durch die Gewerbegebiete sowie Besuche in Eischleben, in der Holzhäuser Kirche und im Bratwurstmuseum.

Jubiläumsfeier 2015
Das Jubiläumsfest endete am Sonntag mit einem Konzert, dass der Kulturverein ausgerichtet hatte. Neben den Chören „Musicfriends“ aus Haarhausen und dem Chor „ad Libitum“ aus Ichtershausen, waren aus Zierenberg die Sängerinnen und Sänger des Gesangvereines angereist. Die Chöre verzauberten die Besucher, in der fast bis auf den letzten Platz vollbesetzten Ichterhäuser Klosterkirche, mit ihrem Repertoire.

Jubiläumsfeier 2015
An dieser Stelle bedanken wir uns nochmal ganz herzlich bei dem Posaunenchor und dem Gesangverein für ihre Auftritte beim Jubiläumsfest in Ichtershausen.

Ansprechpartner:
Verein zur Förderung der Städtepartnerschaften Zierenberg e.V.
Poststr. 20, 34289 Zierenberg
Ralph Homberger
Tel. 05606/519122
E-Mail ralph.homberger@stadt-zierenberg.de

Wenn Sie eine der Zierenberger Partnerstädte besuchen möchten, sind wir von der Tourist-Info-Zierenberg Ihnen bei der Reiseplanung gern behilflich!


Startseite